Wir suchen im Frühling

Die ersten Sonnenstrahlen machen wieder Lust etwas zu unternehmen. Der akuelle Outdoor-Trend heißt Geocaching – mithilfe eines GPS-Gerätes oder einer Smartphone-App gehen immer mehr Menschen in ihrer Freizeit auf „Schatzsuche“. Hunderttausende Geocaches sind überall in Deutschland versteckt. Oft sind es kleine Behälter oder große Dosen in denen der Cache versteckt ist. Die Begeisterung liegt vor allem im Erkunden der Umgebung, dem Kennenlernen der Region und dem Rätselraten auf der Suche.
Auch die NordWestBahn nimmt sich diesem Trend an: Auf dem Freizeitportal www.frischluft-tanken.de gibt es nun eigens eine Kategorie für Ausflugsziele, zu denen man einen spannenden Geocaching-Trip unternehmen kann. HASEGOLD entwickelt die Motive der Jahres-Kampagnen für Frischluft tanken. Fotografie und Bildcomposing waren im Vorfeld abzustimmen. Auch die nächsten Motive greifen die Grundidee „Wir bringen Sie hin.“ auf. Wir gehen jetzt erstmal Geocaches suchen.

Konzept Grafikdesign für NordWestBahn in Osnabrück

Hasegold bei Tw.fb.Ig.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.