Mitten durch das Volksfest

Ab heute geht es wieder rund auf dem größten Volksfests Norddeutschlands. Vechtas Stoppelmarkt wird zum Anziehungspunkt für Rummelfreunde. Für die NordWestBahn entwickelten wir ein Kommunikationskonzept und eine Darstellung für neue Nachtzugfahrten. Die Bahnstrecke Bremen–Osnabrück läuft nördlich von Vechta direkt durch das Festgelände. Während des Stoppelmarktes gibt es einen Sonderhalt zwischen Festzelten und Fahrgeschäften. Somit ist die Anreise mit der NordWestBahn mehr als komfortabel.
HASEGOLD hat den Namen HEIMBRINGER für die zusätzlichen Nachtzüge entwickelt. Wir wünschen allen Rummelfreunden in den kommen sechs Tagen viel Spaß auf dem Stoppelmarkt und eine gute Rückfahrt mit dem HEIMBRINGER.

Heimbringer /// Grafikdesign aus Osnabrück für Vechta Stoppelmarkt von HASEGOLD

Hasegold bei Tw.fb.Ig.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.