Näher an die Hase in den
Leisen Speicher


Ab 2020 ist der Hafen
unsere neue kreative Heimat 

Osnabrücker Design-Agentur zieht in den Leisen Speicher 

Arbeiten im Leisen Speicher: Schon vor vielen Jahren gab es den Traum in solch einem Umfeld zu arbeiten. Zum Jahreswechsel 2020 beginnt der Arbeitstag für die Mitarbeiter von Hasegold mit einem Blick auf den Osnabrücker Hafen.

Die auffällig vielen Fenster an den Längsseiten der beiden Speicher in Osnabrück wollen auf den ersten Blick gar nicht so recht zur Vorstellung  eines ehemaligen Getreidespeicher passen. Eine gute Belüftung war jedoch wichtig, um das eingelagerte Korn vor Schimmelbefall zu schützen.

Zur Heeresverpflegung wurden 1938 fünf von diesen Speichergebäuden im Osnabrücker Hafen errichtet. Obwohl sie unter Denkmalschutz standen, überlebten nur zwei der fünf Speicher die Zeit. Bevor den noch bestehenden das selbe Schicksal widerfährt, hat sich die Osnabrücker Speicher GbR das Ziel gesetzt, ihnen neues Leben einzuhauchen.

Laut und leise, so ist das Konzept und auch Programm. Dementsprechend entstehen im Lauten Speicher Proberäume für aufstrebende Osnabrücker Bands und Künstler. Wohingegen der leise Speicher ein Wirtschaftszentrum für kreative Köpfe werden soll. Hierfür entstehen dort die benötigten Büroräume mit passender Infrastruktur.

Der Leise Speicher im Osnabrücker Hafen /// LEISER SPEICHER
DENKMALSCHUTZ DIREKT AM OSNABRÜCKER HAFENBECKEN: Die Speichergebäude in der Umbauphase. 2020 wird auch der Leise Speicher (rechts) neuen Glanz an den Stichkanal bringen.

Entwicklung, Umzug und die Zukunft

Im Jahr 2013 von Julia Amelung und Detlef Heese gegründet, legte die mittlerweile etablierte Design- und WordPress-Agentur Hasegold eine beständig positive Vorstellung auf das Parkett der Osnabrücker Werbeagenturen. Die beiden Geschäftsführer setzten immer darauf, sich von Mainstream Werbeagenturen abzuheben und Zusammenhänge ganzheitlich zu betrachten. So wurde auch schnell klar, dass Hasegold nicht unbedingt eine Werbeagentur ist. Viel mehr steht die Corporate Design Agentur als strategischer Begleiter Werbetreibenden ganzheitlich zur Seite. Über die Jahre sammelten die beiden Goldsucher Julia und Detlef immer mehr Goldstücke in Form von treuen Kunden und kreativen Mitarbeitern. Allerdings wurde es nach dem neusten Personalzuwachs langsam enger in den bisherigen Räumlichkeiten am Westerberg.

Diese Entwicklung führt nun unweigerlich zum nächsten Schritt. Für Julia Amelung war schnell klar „Es muss mehr kreativer Raum her, um die Zukunft genauso positiv wie die Vergangenheit zu gestalten!“ Dass parallel die Pläne für den Leisen Speicher geschmiedet wurden könnte Fügung gewesen sein. Nach dem ersten Gespräch mit Matthias Folkers (Geschäftsführer der Osnabrücker Speicher GbR) ging alles ganz schnell. Bei der Planung stellte sich schnell heraus, dass Folkers und Amelung ähnliche Vorstellungen für die Etagenhälfte im Leisen Speicher haben. Max Lingens und Detlef Heese versuchen die technischen Bedürfnisse optimal zu gestalten. „Der Raumcharakter soll erhalten bleiben und mit den gemeinsamen Vorstellungen wird sicher eine tolle Arbeitsatmosphäre entstehen“, sagt der Geschäftsführer und lächelt.

 

Ankermieter im Leisen Speicher am Hafen on Osnabrück
PLANUNG IM LEISEN SPEICHER /// Matthias Folkers und Max Lingens freuen sich auf HASEGOLD. Julia Amelung und Detlef Heese werden mit der Agentur neue Mieter im Kreativquatier.

UPDATE August 2019 /// Die Planungen gehen voran: Ein kleiner Einblick in unseren neuen kreativen Heimat-Hafen.



UPDATE September 2019 /// Bei unserem letzten Besuch im Leisen Speicher durften wir mit Freuden feststellen, dass in „unserer“ Etage bereits die Fußbodenheizung verlegt ist und damit begonnen wurde den Estrich zu gießen. So viel können wir schon verraten: Ab 2020 ist die 4. Etage im Leisen Speicher Osnabrück unsere neue kreative Heimat. Folgt uns auf unseren Social Media Kanälen um auf dem Laufenden zu bleiben.



UPDATE Oktober 2019 /// Mittlerweile ist die Außenfassade gestrichen und ohne Gerüst glänzt der Leise wie der Laute Speicher. In „unserer“ Büroetage sind die Zwischenwände mit Riemchen im alten Stil verblendet. Die Metallkonstruktion für die Glaswände werden installiert. Wir danken den engagierten Handwerkern für ihr tolles Engagement.


 

 

Tolle Architektur im Leisen Speicher. Die Werbeagentur HASEGOLD zieht im Februar 2020 in der Osnabrücker Hafen.
Mit unserer Innengestaltung bleibt der Raumeindruck der Speicher-Etage erhalten. Jetzt fehlen nur noch die Scheiben der Raumteiler.
Hasegold bei Tw.fb.Ig.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.