Naturgeschichte

… die „aus dem Rahmen fällt“

Nach dem Motto „3D UND DU“ ist bei der Ausstellung TRICTURE des Museum am Schölerberg mitmachen ausdrücklich erwünscht. Die Bilder sind mit einem speziellen 3D-Effekt gemalt und warten auf die Aktion des Besuchers. Die dreidimensionale Wirkung entsteht nämlich erst durch das Spiel des Besuchers mit den Motiven. Ein Foto dieser Szene macht die Illusion perfekt. HASEGOLD hat für die Gestaltung des Plakats und der Einladungskarte die Typografie so gesetzt, dass sie die Perspektive fortsetzt und das Thema auch auf diesem Weg kommuniziert. Auf der facebook-Seite können Besucher ihre Bilder posten.

 

Also:

MITMACHEN – FOTOGRAFIEREN – POSTEN

Die Ausstellung wird am 14. Februar eröffnet.

Grafikdesign und Social Media zur Ausstellung im Museum am Schölerberg in Osnabrück

Hasegold bei Tw.fb.Ig.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.