fbpx

Neuer Geschäftsführer bei Hasegold

Roland Schwarz als neuer Geschäftsführer mit Detlef Heese und Julia Amelung
FREUDIGER MOMENT: Detlef Heese mit Roland Schwarz und Julia Amelung

Alle Jahre passiert was Großes 

Es gibt frischen Wind am Osnabrücker Kanal: Roland Schwarz löst Detlef Heese als Geschäftsführer der Hasegold GmbH ab. Detlef wird dem Team als Berater und Gesellschafter erhalten bleiben, während Roland Schwarz und Julia Amelung die Agentur von nun an gemeinsam leiten werden. Spannende Hintergründe über diesen Wechsel gibt es hier. 

Es war ein kühler Abend, 2012, als Julia Amelung und Detlef Heese beschlossen, es wäre eine gute Idee, zusammen eine Agentur zu gründen. Keine Schnapsidee, keine Bieridee, einfach nur ein Einfall mit großem Potenzial, aus dem etwas Großartiges zu formen wäre. 

Gedanken formten sich zu Ideen und aus Ideen entfalteten sich Tatsachen. Die Hasegold GmbH durchlief erfolgreich ihre Gründung, Detlef und Julia brachten ans Laufen, woran sie dachten und zusammen träumten: Eine Agentur, die aus dem Raster fällt, ein Team, das sich durch starke Persönlichkeiten abhebt und ein Konzept, welches über schlichte Werbung hinausgeht

Dann kam Roland 

Im April 2019 kam tatkräftige Unterstützung fürs Team in Gestalt von Projektmanager und Online Marketer Roland Schwarz. Mit ihm: Neue Ideen. Neue Energie. Neue Erfahrung. Der Mann fürs Gespräch, für Onlineshops und frische, strategische Ausrichtungen. Jemand, der ein gutes Händchen hat, aus einem Team das Beste herauszuholen. 

Dann der Umzug 

Im Speicher wehte von der ersten Minute an einen neuer Wind: Hafenwind. Eine kühle, nach Abenteuer duftende Kanalbrise. Umgeben von Wasser, Kieshügeln und Proberäumen findet sich der Hasenbau nun an einem der zukunftsorientierten Standorte Osnabrücks. Seit 2020 kreieren wir ideenreich und fantasievoll aus dem 4. Stock des denkmalgeschützten, alten Kornspeichers. 

Weggang mit Ansage! 

2021 passiert wieder was: Detlef Heese macht Schluss als Geschäftsführer. Nun könnte man sich den Kopf darüber zerbrechen, warum er die Verantwortung abgibt. Dabei ist es ganz einfach: Detlef hat diesen Schritt schon vor der Gründung angekündigt! „Spätestens zum Herbst 2021 bin ich durch“ – so seine Worte damals. Beachten wir zudem den Umstand, dass er schon in den Neunzigern plante, mit spätestens 53 Jahren in den „Ruhestand“ gehen zu wollen, macht alles Sinn. Detlef folgt strikt einem lang geplanten Weg. Und wir wünschen ihm auf diesem Weg alles erdenklich Gute! Hintergründe zu seiner Entscheidung und ein tolles, ausführliches Interview finden Sie hier. 

Vom Kanal in die Welt 

Während Detlef nun das Land mit einem seiner geliebten Fahrräder unsicher macht, übernehmen Julia Amelung und Roland Schwarz die Agentur. Das Kompetenz-Vakuum durch Detlefs Weggang wurde erfolgreich durch einige neue Potenziale und Talente gefüllt: Seit letztem Herbst bekam Hasegold „Zuwachs“ in Form eines Programmierers, eines festen Texters und zwei Auszubildenden. Und während wir jederzeit auf Detlefs Ratschlag vertrauen können, nehmen nun andere die Zügel in die Hand: Julia und Roland sind bereit und schauen gespannt auf die Wellen am Kai des Stichkanals. Die Sonne bricht durchs Wasser und erhellt den Algenwald. Vom Hafen aus fahren Schiffe und Züge in die Welt hinaus und vom Hasenbau aus erreichen beste Marketingkonzepte das Umland. Wie passend, sagt Julia und Roland lächelt. Die Zukunft wird spannend und abwechslungsreich, das wissen beide. Ganz nach dem Motto: Vom Kanal in die Welt. Und immer im Fluss bleiben. 

Hasegold bei Tw.fb.Ig.Yt.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.