Grafikerin liebt den Sommer

Ein gutes Projekt um reinzukommen

„Gleich so ein großes Programm mit 156 Seiten und über 640 Programmpunkten – jetzt weiß ich wie der Hase bei Hasegold läuft! Es waren wirklich viele Details, die wir in der Programm-Broschüre zusammentragen mussten. Aber es hat riesig Spaß gemacht und ich freue mich mit den Kids auf den Sommer“, sagt die Grafikerin Natalie Lauxtermann vor der Veröffentlichung des Ferienpasses 2019. Unsere neue Mediengestalterin übernahm das Projekt von unserer scheidenden Grafikerin Marike Lüders.

Die Grafikerin Natilie Lauxtermann mit dem Ferienpass Osnabrück
Grafikerin Natalie Lauxtermann

Grafikerin gestaltet Broschüre für den Ferienpass

Hasegold hat dieses Jahr zum achten mal das Programmheft für den Ferienpass gestaltet. Mit der Übernahme des Projekts begann Natalie ihren neuen Job als Mediengestalterin bei Hasegold. Das diesjährige Plakatmotiv, mit den Wasserspielen am Heinz-Fitschen-Haus, wurde schon im letzten August realisiert und brachte auch Natalie während der Gestaltung in echte Sommer-Laune. „Ich musste schon ein bisschen zurück an meine Kindheit denken“, verriet die Grafikerin aus Osnabrück schmunzelnd. Aber vorallem wurde die Routine deutlich, mit welcher sie das Programmheft gestaltete. Wir bei Hasegold sind glücklich eine so begabte Mitarbeiterin gefunden zu haben.

Verkaufsrekord für den Osnabrücker Ferienpass

Kreatives, Sport und Themenwochen: Das Osnabrücker Ferienpassprogramm wird im Sommer 2019 für wenig Langeweile unter den Kindern und Jungendlichen sorgen. Mit rund 9000 Ferienpässen erreichte Osnabrück im letzten Jahr einen Verkaufsrekord. Der letzte Sommer profitierte von dem super Wetter, was viele zur Nutzung der Ferienpass-Veranstaltungen animierte. Ausgehend von der Prognose für diesen Sommer, sollte das Ferienpass-Programm an diesen Erfolg anknüpfen können.

 

Das Plakat des Ferienpass 2019 in Osnabrück /// Gestaltung Grafikdesignagentur HASEGOLD

Gesichter für Plakate und Programmheft 

Rahime, Philip, Lisa-Marie und Mariama hatten richtig viel Spaß daran Models für den Ferienpass 2019 zu sein. Bei dem Fotoshooting im August tobten sie schon fast filmreif vor der Kamera und das Resultat kann sich sehen lassen! Die vier Kids finden es richtig „cool“, dass sie die neuen Gesichter für die 9000 Ferienpass-Hefte sind. Dazu hängen bald auch Plakate an Litfaßsäulen und in den Schulen der Stadt.

Seit fünf Jahren realisieren wir die Titelfotos mit Osnabrücker Kindern: Ob vor dem Rathaus, dem Schloss, dem Jugendzentrum Ziegenbrink oder der Nackten Mühlen – Hasegold versucht immer die richtigen Gesichter für den Titel im Umfeld zu finden. Das aktuelle Motiv entstand mit Wasserschlauch, Regenschirm und bunten Sonnenbrillen bei 35 Grad im letzten Sommer.

Zur Vorstellung des Ferienpass-Programms 2019 waren die Fotomodelle mit dabei. Stolz hängen die Poster in den Zimmern der vier „Wasserratten“.

Ferienpass Osnabrueck 2019 /// Stolz präsentieren die Modelle das Plakatmotiv
Rahime, Philip, Lisa-Marie und Mariama sind die diesjährigen Gesichter des Ferienpasses

Vielen Dank an Jens Lintel für die Nutzung der Fotos von der Vorstellung des Ferienpasses 2019

 

 

 

Hasegold bei Tw.fb.Ig.
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.